Willi Feilen - FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz - Willi Feilen

Herzlich Willkommen

bei den Freien Wählern Rheinland-Pfalz (FW).

Stephan Wefelscheid, Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz Über Jahrzehnte gewachsen in den kommunalen FWG-Strukturen hat sich die FW-Landesvereinigung am 08. Mai 2010 in Mainz gegründet. Unter dem Dach der FW-Bundesvereinigung sehen wir uns auf Landes-, Bundes- und Europaebene als einzige unabhängige politische Stimme der Kommunen und aller Bürgerinnen und Bürger. Die Menschen stehen im Mittelpunkt unserer Politik.

Die überwiegende Zahl unserer Mitglieder blickt auf ein langjähriges Engagement in den kommunalen Parlamenten und Räten in ganz Rheinland-Pfalz zurück. Als Mandatsträger in unseren Gemeinden, Verbandsgemeinden, Städten, Landkreisen und im Bezirkstag Pfalz ...

Stephan Wefelscheid, Landesvorsitzender FW Rheinland-Pfalz

Grußworte weiterlesen

Schluss mit der Selbstbedienung

im Landtag von Rheinland-Pfalz

Schluss mit der Selbstbedienung im LandtagDas Diätengesetz von April 2017 ist ein abschreckendes Beispiel parlamentarischer Selbstbedienung. Die Abgeordneten der SPD, der CDU, der FDP und der Grünen im rheinland-pfälzischen Landtag haben das Gesetz im Blitzverfahren beschlossen. Es erhöht ihre monatliche Entschädigung in vier Schritten um über 1.000 Euro, insgesamt um 17,5 %. Damit steigt automatisch auch die staatliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung um denselben Prozentsatz, so dass die Altersversorgung eines Abgeordneten nach zehn Jahren um ein Vielfaches höher ist, als die eines durchschnittlichen Rentners. Diese Erhöhung ist unanständig und muss ersatzlos aufgehoben werden. Das gilt auch für die sonstigen Änderungen des Abgeordnetengesetzes und des Fraktionsgesetzes.

Volksinitiative mit initiert von den FREIEN WÄHLERN Rheinland-Pfalz

Zur Homepage der Volksinitiative

Wilhelm Josef (Willi) FeilenWilhelm Josef (Willi) Feilen

Direktkandidat der FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz
zur Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 200
Mosel / Rhein-Hunsrück
 

geboren 1948 in Morbach

verheiratet seit 1982, drei Kinder

Landwirtschaftsmeister - Bewirtschaftung eines Ackerbaubetriebs mit zusätzlichem, überbetrieblichen Maschineneinsatz

 

Politischer Werdegang

  • seit 1974 Ortsbeirat Weiperath, früher Gemeinderat, davon 20 Jahre als stellvertretender Ortsvorsteher seit 2004 als Ortsvorsteher
  • seit 2002 Gründungsmitglied und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Regionale Verkehrsentwicklung Hunsrück e.V., Sitz Simmern
  • seit 2004 Mitglied im Gemeinderat Morbach
  • seit 2011 Mitglied im Kreistag Bernkastel-Wittlich
  • seit 2014 Fraktionsvorsitzender der FWM im Gemeinderat Morbach
  • seit 2014 zweiter stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler im Kreistag
  • ca. 25 Jahre Mitglied im Vorstand des Bauern- und Winzerverband, Bernkastel-Wittlich
  • Mitglied im Umweltausschuss der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz
  • weitere Mitgliedschaften in diversen, kommunalen Ausschüssen


Politische Schwerpunktthemen

  • eine werteorientierte Familienpolitik
  • Fairness am Arbeitsmarkt
  • eine ausgewogene Naturschutz- und Landwirtschaftspolitik
  • eine ehrliche und bezahlbare Energiepolitik
  • eine sinnvolle Verbindung von regionaler und überregionaler Verkehrsinfrastruktur


Demokratisches Grundverständnis

  • Die Freiheit des Einzelnen oder von Gruppen endet da, wo die Gesellschaft als Ganzes Schaden nimmt. Das gilt auch für die politische Klasse und für die Unternehmen und ihre Verbände.
  • Ein Ende der ausufernden Bürokratie zu Lasten der Verantwortung des Einzelnen. Überbordende staatliche Vorgaben sind keine Notwendigkeit, sondern Ausdruck des fehlenden Vertrauens in die Bürger.
  • Haftung bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Verschwendung von Steuergeld durch die Legislative oder Exekutive.
  • Panaschieren und Kumulieren auch bei der Bundestagswahl und den Landtagswahlen, um dem Wählerwillen mehr Ausdruck zu verleihen.
     

Leitspruch

Was du nicht willst, dass man dir tut, das füg auch keinem andern zu.


Wahrheit

Die FREIEN WÄHLER sind die anständige Alternative zu den herrschenden Parteien.
Seit vielen Jahrzehnten beweisen die Freien Wählergruppierungen auf kommunaler Ebene bundesweit Sachverstand und Bürgernähe. Es ist jetzt wahrlich an der Zeit, dass die FREIEN WÄHLER in die Bundespolitik einziehen.


FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz

Kennen Sie Zusammenhänge und Unterschiede zwischen der Partei FREIE WÄHLER und den Freien Wählergemeinschaften?

Freie Wählergemeinschaften (FWG) sind kommunale Gruppierungen unter verschiedenen Bezeichnungen, z.B. FWG, Freie Liste, Bürgergemeinschaft, und Andere. FREIE WÄHLER ist die noch junge, bundesweit organisierte Partei, die ihren Ursprung in den kommunalen Gruppierungen hat.

Alle Informationen zu den FREIEN WÄHLERN Rheinland-Pfalz finden Sie hier.


Kontaktdaten

Wilhelm Josef Feilen

Weiperath 58
54497 Morbach

Telefon: 06533 4561
Fax: 06533 947755
Mobil: 0172 7386360

Mail: willi(dot)feilen(at)fwrlp(dot)de

Nutzen Sie das Kontaktformular